ISS! WAS?

  • Dieses Buch dreht sich rund um das Thema Ernährung. Mit tollen Zeichnungen, Aufgaben und Experimenten wird der Inhalt interessant aufbereitet. Es ist für den Einsatzbereich in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen geeignet und bietet den Erzieherinnen/Erziehern sowie Lehrerinnen/Lehrern viele Anregungen.

  • Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren

 

Hintergrund Thema Ernährungserziehung:

Ernährung ist grundlegend für Gesundheit und Wohlbefinden. Essen und Trinken sind Grundbedürfnisse und lebensnotwendig. Ernährungsverhalten ist ein zentraler Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Es wird wesentlich in den ersten 10 Lebensjahren erlernt und gebildet.

Frühzeitig im Leben erworbene Ernährungsrisiken (wie z.B. Über- oder Untergewicht) haben einen nachhaltigen und nachteiligen Einfluss auf die Gesundheit im späteren Leben.

Häufig essen Kinder zu viel, zu süß und zu fettig. Überall locken süße Snacks und Softdrinks für zwischendurch. Gleichzeitig bewegen sich viele Kinder und Jugendliche zu wenig. Anstatt Sport zu treiben oder draußen zu spielen, verbringen sie ihre Freizeit vor dem Fernseher oder Computer. Zudem werden Kinder oft von ihren Eltern mit Essen beruhigt, belohnt, getröstet oder abgelenkt. Doch Lebensmittel sind kein Trostpflaster, wenn ein Kind Aufmerksamkeit und Zuwendung sucht, und auch keine guten Erziehungsmittel.

Wir möchten mit dem Mal- und Arbeitsbuch das Thema Ernährung für die Kinder interessant gestalten und die Selbständigkeit hierbei fördern. Die Kinder sollen neugierig werden und zum Mitmachen und Selbermachen animiert werden. Sie sollen verschiedene Lebensmittel kennenlernen und ausprobieren wie vielfältig diese sind. Außerdem soll ein gesundes Bewusstsein für die alltäglichen Essgewohnheiten entwickelt werden. Das Buch ist zum ausmalen geeignet und bietet anhand vieler Aufgaben und Experimente, die allein oder in der Gruppe gelöst werden können, eine umfassende Beschäftigung mit dem Inhalt.